Der Hörwurm

Der Hörspielwettbewerb
für Grundschulkinder in Niedersachsen

Anmeldung zur Teilnahme am „Hörwurm“:

Anmeldeschluss ist der 15. Januar eines Jahres.

    ANGABEN ZUM HÖRSPIEL:
    Genre:(max.2 Möglichkeiten)
    Anderes:

     

    ANGABEN ZUR KONTAKTPERSON:

     

    Funktion:

     

    HÖRSPIELCREW:
    oder einzelne Schülerinnen und Schüler

     

    BESCHREIBUNG: (Kurze Inhaltsangabe und Infos zur Entstehung des Hörspiels)

     

    FREMDMATERIALIEN: (Bitte hier die Quellen aller gemäß Urheberrecht verwendeten Fremdmaterialien eintragen, Musik, Geräusche etc.)!

     

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
    1.Das Hörspiel muss als Audiodatei in einem gängigen Audioformat eingereicht werden. Zu empfehlen sind die Formate "mp3" oder "wav".
    2. Die Einreichung erfolgt ausschließlich online über den Upload-Link, der nach Absenden der Anmeldung erscheint.
    3. Auf die Einhaltung der Vorgaben durch das Urheberrecht ist zu achten! Ein Verstoß gegen diese Vorgaben kann den Ausschluss aus dem Wettbewerb zur Folge haben.

     

    HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ
    1. Die personenbezogenen Daten in dieser Anmeldung werden ausschließlich verwendet
      • zur Überprüfung, ob mit dem eingereichten Beitrag und durch die daran mitwirkenden Personen die Teilnahmebedingungen des Hörspielwettbewerb eingehalten werden;
      • zur Korrespondenz (Rückfragen, Benachrichtigungen, Einladungen etc.) mit der als Einsender angegebenen Kontaktperson;
      • zur Erstellung der Siegerurkunde und der Jurybegründung.
    2. Die Anmeldeunterlagen und die darin enthaltenen Informationen und personenbezogenen Daten sowie das eingereichte Hörspiel werden nicht ohne Einwilligung des/der Einreichenden an Dritte weitergegeben, die nicht mit der Organisation und Durchführung des Wettbewerbs und der Preisverleihung betraut sind. Die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und des eingereichten Hörspiels gilt mit Einsendung dieser Anmeldung als erteilt.
    3. Die Anmeldeunterlagen werden spätestens nach Ablauf eines Wettbewerbsjahres (15. Januar) vernichtet bzw. gelöscht. Die Sieger-Hörspiele eines Wettbewerbsdurchgangs werden für ein Jahr auf der Startseite des Hörwurm-Webportals zum Anhören veröffentlicht. Danach werden sie noch für drei Jahre im "Archiv" des Webportals zum Anhören bereitgehalten. Die Einwilligung zur Veröffentlichung und Archivierung des eingereichten Hörspiels im Falle einer Platzierung gilt mit Einsendung dieser Anmeldung als erteilt.
    4. Alle betroffenen Personen, deren personenbezogene Daten im Rahmen der Teilnahme am Hörspiel-Wettbewerb "Der Hörwurm" erhoben werden, haben grundsätzlich folgende Rechte, soweit in Einzelfällen keine gesetzlichen Ausnahmen zur Anwendung kommen: Auskunft (Art. 15 DSGVO) I Berichtigung (Art. 16 DSGVO) I Löschung (Art. 17 Abs. 1 DSGVO) Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) I Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) I Widerruf der Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).
    5. Im Übrigen gelten die Bestimmungen der DSGVO, insbesondere hinsichtlich der Betroffenenrechte. Informationen zur DSGVO gibt es im Internet, z.B. auf https://www.datenschutz-grundverordnung.eu/eu-datenschutz-grundverordnungeu-dsgvo/dokumente-links-und-downloads/

     

     

    VERSICHERUNG:
    • Hiermit wird versichert, dass alle jungen Mitwirkenden an diesem Hörspiel zum Zeitpunkt der Produktion des Hörspiels Schülerinnen und Schüler an einer Grundschule oder Kinder einer KiTa/eines Kinderhortes in Niedersachsen waren bzw. noch sind.
    • Das vorliegende Hörspiel wurde von den Kindern - ggf. unter Anleitung und mit Hilfe einer Lehr- oder Erziehungskraft - selbst konzipiert und realisiert. Professionelle oder medienpädagogische Firmen/Institutionen haben allenfalls beratend oder in Form technischer Unterstützung zur Seite gestanden.
    • Des Weiteren wird versichert, dass das eingereichte Hörspiel frei von Rechten Dritter ist, insbesondere Urheber-, Marken- und Persönlichkeitsrechte.
    • Soweit für die Veröffentlichung eine Erlaubnis erforderlich ist, sind diese von den Inhabern der Rechte bzw. deren Vertreter*innen erteilt worden.
    • Außerdem wird versichert, dass den Verantwortlichen für das vorliegende Hörspiel das Einverständnis aller Mitwirkenden bzw. von deren Erziehungsberechtigten zur Wettbewerbsteilnahme und Veröffentlichung des eingereichten Hörspiels vorliegt.

     

    NUTZUNGSERLAUBNIS:
    • Es ist ausdrücklich erlaubt, dass das mit dieser Anmeldung eingereichte Hörspiel bei der Radio-Preisverleihung des "Hörwurm" bei einem der niedersächsischen Bürgersender sowie auf den Internetseiten und angemieteten Portalen der Medienberatung Niedersachsen komplett oder in Ausschnitten, auch zu Werbezwecken für den "Hörwurm", öffentlich zu Gehör gebracht werden darf.

     

    die Richtigkeit aller in dieser Anmeldung gemachten Angaben.

     

    FEEDBACK:
    Und hier abschließend noch die Bitte um Beantwortung folgender Frage:
    Wodurch haben Sie von unserem Hörspielwettbewerb erfahren?

     

    Nach dem Versenden dieser Anmeldung öffnet sich ein Link, über den das Hörspiel hochgeladen und an den "Hörwurm" übermittelt werden kann. Von einer Übersendung mittels Cloud, Datentransferdienst oder gar als CD bitten wir abzusehen.
    Vielen Dank und viel Erfolg bei der Teilnahme am "Hörwurm", dem Hörspiel-Wettbewerb für Grundschulkinder in Niedersachsen.

     

     

    Alle mit * markierte Felder sind Pflichtfelder